Skoda Kodiaq Codierung – Codierungen

Skoda Kodiaq

Lassen Sie Ihren Skoda Kodiaq bei uns in Darmstadt / Weiterstadt codieren

 

Der Skoda Kodiaq ist nach dem Yeti das zweite SUV des Automobilherstellers Skoda Auto. Technisch basiert der Kodiaq wie die kürzeren VW Tiguan 2, Audi Q2 und Seat Ateca auf der MQB Plattform des VW-Konzerns auf. Seit März 2017 steht der Skoda Kodiaq bei den Skoda Händlern.

Übersicht der VCP / VCDS Codierungen und Anpassungen für Ihren Skoda Kodiaq

  • Nachträgliches freischalten des Fernlichtassistenten (DLA – Dynamic Light Assistent)
  • Zeigertest / Zeigerausschlag / Inszenierung aktivieren
  • Komplette Deaktivierung der Start/Stopp Funktion
  • Automatisches verschließen, verriegeln, zusperren des Fahrzeugs
  • Deaktivierung der Meldung / Dauerton bei Zündung ein
  • Deaktivierung des Tagfahrlichtes im CAR Menu
  • Anpassung des Funk Modus der Spiegelanklappung
  • Freischalten des Spurhalteassistenten (Lane Assist)
  • Anzeige der Nachtankmenge im Bordcomputer aktivieren
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Aktivierung der kamerabasierten Verkehrszeichenanzeige ( VZE )
  • Aktivierung des Anhängerrangierassistent bzw. Trailer Assist
  • Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Aktivierung des Standlichtes der Rückleuchten zum (LED) Tagfahrlicht
  • Speicherung der zuletzt gesetzten Sitzheizungsstufe
  • Hornquittierung beim ver- und entriegeln des Fahrzeuges
  • Video Bild Freischaltung während der Fahrt für Navigationssystem Columbus ( VIM )
  • Deaktivierung der Warntöne / Signaltöne bei verbauter Heckklappensteuerung
  • Reset / Rücksetzung des Fernlichtassistenten verhindern
  • Fehler auslesen und löschen
  • Anzeige der Gebläsestufe im AUTO Modus der Klimaanlage
  • Komfortblinkerzyklus anpassen
  • Deaktivierung der Meldung / Dauerton bei Zündung ein
  • Kennfeldoptimierung / Chiptuning
  • Apple Carplay / Android Car
  • Diagnose

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann  kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!

Open chat