VW Phaeton codierung

Lassen Sie Ihren VW Phaeton von uns codieren.

Seit 2002 wird der VW Phaeton , eine viertürige Limousine der Oberklasse, in der auch die Mercedes-Benz S-Klasse oder der BMW 7er mitmischt, produziert und fährt als Neuwagen seit dem Herbst 2010 in der aktuellen Generation aus der Dresdener Manufaktur. Antriebsseitig stehen im Modelljahr 2013 nur noch drei Motoren zur Verfügung für den VW Phaeton zur Verfügung, ein Turbodiesel und zwei Benziner. Der W12 Benziner wird seit 2011 nicht mehr angeboten, daher sit dieser VW Phaeton nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich. Die verbleibenden Sechs- und Achtzylinder bilden ein Leistungsspektrum von 240 PS bis 335 PS ab. Als Sechszylinder-Benziner kommt im Phaeton ein V6-Direkteinspritzer FSI mit 280 PS zum Einsatz. In den Leistungsstufen über dem V6 FSI liegt der V8-Benziner, der 450 PS leistet. Im Dieselbereich bietet VW einen überaus sparsamen V6 TDI mit 240 PS auf mit einem Durchschnittsverbrauch 8,5 Liter auf 100 Kilometer an. Mit Ausnahme der V6-TDI-Version stehen dem Volkswagen Phaeton optional Modelle mit verlängertem Radstand zur Verfügung. Zur Grundausstattung des VW Phaeton gehört die 4-Corner-Luftfederung mit kontinuierlicher und geschwindigkeitsabhängiger Dämpferregelung und der permanente Allradantrieb (4MOTION). Das führt dazu, dass wir an diesem VW Golf 7 viele Codierungen vornehmen können.

Ihre Möglichkeiten für den VW Phaeton

 

  • Abbiegelicht über NSW
  • Abbiegelicht zeitlich begrenzen
  • Autobahnlicht deaktivieren
  • Auto-Lock  ( automatisches Verriegeln ohne MFA+ )
  • Auto-Unlock ( automatisches Entriegeln ohne MFA+ )
  • Bremsunterstützung anpassen
  • Coming Home Modus
  • Coming Home Modus automatisch ( nur mit Licht- und Regensensor )
  • Coming-Home ohne MFA+
  • Coming-Home Zeitspanne
  • Dauerfahrlicht abstellen Xenon
  • Dimmung TFL
  • Dimmung TFL über NSW
  • DWA Anpassung
  • DWA-Quitt. im Komfortmenü sichtbar machen
  • DWA-Quittung beim entriegeln  (nur bei verbauter DWA)
  • DWA-Quittung beim verriegeln  (nur bei verbauter DWA)
  • Einmaliges Heckwischen (bei eingelegtem Rückwärtsgang)
  • Elektronische Tieferlegung des AAS
  • Freigabe beidseitige Abbiegelichter bei Rückwärtsfahrt
  • Fussraumbeleuchtung
  • Fussraumbeleuchtung während der Fahrt
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Heckklappe (elektrisch) mit Innenraumtaster und FFB öffnen
  • Heckklappe (elektrisch) mit Innenraumtaster und FFB schliessen
  • Heckklappe Verzögerung für öffnen/schliessen der Heckklappe
  • Heckklappenpieper deaktivieren
  • Helligkeit Fussraumbeleuchtung bei Licht an
  • Helligkeit Fussraumbeleuchtung bei Tür offen
  • Kaltdiagnose Kennzeichenleuchte deaktivieren   (funktioniert ab MJ 2011 bei Umrüstung auf LED Kennzeichenbeleuchtung)
  • Komfortblinkerzyklus ändern
  • Leaving Home Modus
  • Leaving Home ohne MFA+
  • Leaving-Home Zeitspanne
  • LED TFL Dimmen beim Blinken
  • Multifunktionslenkrad  Codierung
  • PDC Lautstärke verändern
  • Regen  Licht Sensor(RLS) Codierungen
  • Regenschließen  (Schiebedach / Panorama-Ausstelldach / Fenster)
  • Rückfahrwischen bei Dauerwischen Frontscheibe
  • Rückfahrwischen bei Intervallwischen Frontscheibe
  • Scheinwerferreinigungsanlage anpassen
  • Scheinwerferreinigungsanlage deaktivieren
  • Speicherfunktion der Sitzheitzungseinstellung
  • Tagfahrlicht inaktiv bei angezogener Handbremse
  • Tagfahrlicht Kontrollleuchte vorhanden  (geht nur wenn TFL bzw DFL codiert ist + ggf Ländereinstellung Kanada)
  • Tagfahrlicht nur in Lichtschalterstellung AUTO aktiv
  • Tagfahrlicht über MFA an/aus
  • Tränenwischen Frontscheibe aktivieren
  • Tränenwischen Heckscheibe aktivieren
  • Verbrauchsanzeige anpassen
  • XDS aktivieren
  • XDS anpassen
  • Xenonscheinwerfer mit LED TFL nachgerüstet
  • Zeigertest

Ich führe keine Codierungen der sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag aus !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann schauen Sie in unserem FAQ-Bereich vorbei oder kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!