VW Polo 6R

Lassen Sie Ihren VW Polo 6R von uns codieren.

Im März 2009 präsentierte Volkswagen die fünfte Generation des Kleinwagens Polo. Sechs Monate später folgte auf den Fünftürer die dreitürige Version des VW Polo 6R, im Sommer 2010 legte Volkswagen die Stufenheckvariante mit verlängertem Radstand (plus 82 mm) nach. Mittlerweile gibt es auch eine CityVan genannte Variante, was ein kleiner Lieferwagen mit drei Türen und zwei Sitzen ist. Im Sommer 2010 erschien der CrossPolo in Offroad-Optik und mit 15 Millimeter größerer Bodenfreiheit. Die viertürige Stufenhecklimousine „Polo Sedan“ wird in Deutschland nicht angeboten. Das „Auto des Jahres 2010“ ist auf knapp vier Meter Länge gewachsen und stellt damit eine echte Alternative zum großen Bruder VW Golf dar. Das führt dazu, dass wir an diesem PKW viele Codierungen vornehmen können.

 

Folgende Codierungen sind bei einem VW Polo 6R möglich

 

  • Abbiegelicht über Nebelscheinwerfer
  • Anpassung Leuchtdauer der CH (Coming Home) / LH (Leaving Home) Funktion
  • Multifunktionsanzeige im Kombiinstrument freischalten
  • Funktion Regenschliessen aktivieren
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Tränenwischen / Nachwischen aktivieren bzw. deaktivieren
  • Funktion für Softtouch der Heckklappe aktivieren/deaktivieren
  • Aktivierung der Einzeltürentriegelung / Selektive Zentralverriegelung
  • DWA Ent- und verriegeln mit Horn quittieren
  • Deaktivierung des Dauerfahrlicht
  • Anpassung des Berganfahrassistenten
  • Auto-Lock (autom. verriegeln bei ab 15 km/h) aktivieren/deaktivieren
  • Auto Unlock (autom. entriegeln der Türen) aktivieren/deaktivieren

Ich führe keine Codierungen der sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag aus !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann schauen Sie in unserem FAQ-Bereich vorbei oder kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!