Codierung Audi Q5 8R

Lassen Sie Ihren Audi Q5 8R bei uns codieren.

Der Audi Q5 8R hat einen Otto- oder Dieselmotor und ein vollelektronisches Motormanagement bzw. ein Bosch EDC (Direkteinspritzung bei Diesel). Weitere technische Daten finden Sie hier. Der Audi A5 zeichnet sich durch eine erhöhte Sitzposition und hohen Komfort aus, bietet aber trotzdem großen Fahrspaß. Audi beschriebt ihn selbst als „effizient und sportlich“.

 

 

Folgende Codierungen sind bei einem Audi Q5 8R ab Bj. 2008 möglich

 

  • TV Freischaltung während der Fahrt mit Navigationssystem Plus MMI 3g
  • Bluetooth Freischaltung wenn MMI 3g verbaut
  • Freischaltung der WLAN Funktion zum Streamen von Musik für Navigationssystem PLUS MMI 3GP
  • DWA (Diebstahlwarnanlage) Ent- und verriegeln mit Horn quittieren
  • Optische Darstellung der Einparkhilfe (APS – Audi Parking System) über das MMI
  • Anzeige der Öltemperaturanzeige im FIS über Laptimer
  • Anpassung Anzeigedauer der Klimaanlage im MMI
  • Konfiguration Warnung für Geschwindigkeitsüberschreitung (ab 120 km/h)
  • Freischaltung der Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
  • Anpassung der Distanzeinstellungen des ACC (adaptive cruise control) über MMI
  • Freischaltung einer nachgerüsteten AHK (Anhängerkupplung). Nachrüsten können Sie es hier.
  • Anpassungsmöglichkeiten des Fernlichtassistenten
  • Batterieladezustand im MMI 3g / MMI 2g/ MMI Basic aktivieren
  • Blinkleuchten vorne dauerhaft als Standlicht in Verbindung mit TFL & Abblendlicht an
  • Drive Select (Charisma) Funktion aktivieren / Voreinstellungen anpassen
  • Deaktivieren der Auswurfsperre für CD / DVD
  • Fahrschulfunktion für Radio Concert / Radio Symphonie aktivieren
  • Aktivierung der Energieeffizienzanzeige im FIS
  • Hidden Menue für Navigationssystem PLUS MMI 3g freischalten
  • CD/DVD Ripping aktivieren wenn MMI 3g verbaut
  • Startbildschirm / Logo MMI 3g ändern
  • Hidden Menue für Navigationssystem MMI 2g freischalten
  • Batterieanzeige im MMI 2g aktivieren
  • Abbiegelicht bei Lenkeinschlag über Nebelscheinwerfer (NSW)
  • Autobahnlicht bei hoher Geschwindigkeit
  • Batterieanzeige im MMI Basic (Radio Concert) aktivieren
  • Deaktivierung der Start / Stopp Automatik
  • Freischaltung der Standlüftungsfunktion – Auxiliary Heating Funktion
  • Aktivierung Motorvorwärmung bei verbauter Original Standheizung
  • Freischaltung der Außenspiegelheizung bei nachgerüsteten beheizbaren Spiegelgläsern
  • Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Anpassung Abschaltschwelle der Rückfahrkamera
  • Automatisches Regenlicht deaktivieren
  • Notbremsblinken via Blink- & Bremsleuchten (Adaptives Bremslicht)
  • FIS Motorstart Hinweis deaktivieren / abschalten
  • Wählbarkeit des LED TFL (Tagfahrlicht) im MMI
  • Heckleuchten mit LED TFL mitleuchten lassen
  • LED TFL beim blinken nicht dimmen
  • Komfortblinken (Autobahnblinken) aktivieren
  • Anpassung der Coming Home / Leaving Home (CH / LH) Einstellungen
  • MMI Basic Startlogo anpassen/ändern
  • Ansteuerungszeit der Scheinwerferreinigungsanlage (SWRA) ändern, Spritzdauer anpassen, Ansteuerung erst nach 10. Wiederholung, komplett deaktivieren

Keine Codierungen von sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!