Skoda Superb 3

Lassen Sie Ihren Skoda Superb 3 bei uns codieren.

Skoda Superb die Dritte: Im Sommer 2015 bringen die Tschechen die dritte Generation des Raumriesen auf den Markt. Mit Technik von Konzernmutter VW gilt der Superb seit 2001 als Geheimtipp für kostenbewusste Käufer, die den Pelz gern nach innen tragen – insbesondere der Combi beeindruckt seit 2009 durch seine Platzverhältnisse im Innenraum. Der neue Skoda Superb 3 besticht durch sein dynamisches Design: Die lang abfallende Dachlinie bei der Limousine erinnert entfernt an den Audi A7, der Combi wird mit abgeschrägtem Heck zum Lifestyle-Laster. Im Vergleich zum Vorgänger bleibt die Außenlänge von 4,85 Meter erhalten, der Radstand wächst dabei um acht Zentimeter auf 2,84 Meter. Technisch bedient sich auch der Skoda Superb 3 traditionell beim VW Passat. Diesen Skoda Superb 3 können sie bei uns codieren lassen

 

Ihre Möglichkeiten für den Skoda Superb 3 ab Baujahr 2015

 

  • TV / DVD / Video Bild Freischaltung während der Fahrt mit Navigationsystem Columbus
  • Aktivierung der Verkehrszeichenanzeige im Bordcomputer (MFA)
  • Aktivierung des Schiefziehausgleichs
  • Aktivierung des Tagfahrlichts nur bei Schalterstellung AUTO
  • Aktivierung des Standlichtes der Rückleuchten zum (LED) Tagfahrlicht
  • Anpassung des Funk Modus der Spiegelanklappung
  • Anpassung der Abschaltgeschwindigkeit
  • Anzeige der Gebläsestufe im AUTO Modus der Klimaanlage
  • Anzeige der Nachtankmenge im Bordcomputer aktivieren
  • Automatisches verschließen, verriegeln, zusperren des Fahrzeugs
  • CH / LH nur mit TFL (Tagfahrlicht) aktivieren
  • CH / LH über Nebelscheinwerfer aktivieren
  • Darstellung des gewählten Fahrprofil in MFA (Multifunktionsanzeige)
  • Deaktivierung des Eintrages AM im Radiomenü
  • Deaktivierung der Kofferaumabdeckung bei verbauter Heckklappensteuerung
  • Deaktivierung der Meldung / Dauerton bei Zündung ein
  • Deaktivierung Aktivierungston der Einparkhilfe
  • Deaktivierung der Warntöne / Signaltöne bei verbauter Heckklappensteuerung
  • Freigabenachlauf der Fensterheber beim Türöffnen aktivieren
  • Geschwindigkeitsschwelle für Aktivierung des Fernlichtassistenten anpassen
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Komfortblinkerzyklus anpassen
  • Komplette Deaktivierung der Start/Stopp Funktion
  • Möglichkeit zur Deaktivierung des Tagfahrlichtes im CAR Menu
  • Nachträgliches freischalten des Lane Assist – Spurhalteassistent
  • Nachträgliches freischalten des Fernlichtassistenten (DLA – Dynamic Light Assistent)
  • Reset / Rücksetzung des Fernlichtassistenten verhindern
  • Speicherung der zuletzt gesetzten Sitzheizungsstufe
  • Zeigertest / Zeigerausschlag / Inszenierung aktivieren

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann schauen Sie in unserem FAQ-Bereich vorbei oder kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!