Seat Alhambra 2

Lassen Sie Ihren Seat Alhambra 2 von uns codieren.

Er ist der Konzern-Zwilling des VW Sharan, muss aber preislich ein bisschen Abstand zu diesem halten – rund 1.300 Euro preiswerter ist der Seat Alhambra im Durchschnitt. Qualitativ sind keine Unterschiede zu befürchten, gebaut werden beide sowieso auf den selben Bändern in Portugal unweit Lissabon. Gegenüber den Vorgängern ist die Ende 2010 eingeführte zweite Generation um 22 Zentimeter gewachsen, entsprechend geräumiger geht es drinnen zu. Auch auf den Plätzen sechs und sieben, doch Vorsicht – diese müssen extra bestellt werden (ab 810 Euro), serienmäßig hat auch der Alhambra nur fünf Einzelsitze. Motorseitig wird schnell deutlich, dass der Diesel Priorität hat: Es gibt den 2.0 TDI in sechs Versionen mit 115, 140 oder 177 PS, als besonders sparsamen Ecomotive, mit Start-Stopp, mit Sechsgang-Handschaltung oder -Doppelkupplungsgetriebe DSG. Dagegen nur zwei Benziner, einen 1.4 TSI (150 PS) mit DSG oder handgeschaltet und einen 2.0 TSI, stets mit DSG. Das führt dazu, dass wir an diesem PKW viele Codierungen vornehmen können.

 

Folgende Codierungen sind bei einem Seat Alhambra 2 Typ 7N möglich

 

  • Spiegel anklappen bei sperren des Fahrzeugs
  • Aktivierung des Regenschließen
  • Coming-Home (CH) / Leaving-Home (LH) aktivieren
  • Beifahrer Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Aktivierung der Audiostreaming Funktion via Bluetooth
  • CH / LH über Nebelscheinwerfer ansteuern
  • Quittierungston beim ver- und entriegeln des Fahrzeuges – US Style
  • Kennlinie der Lenkung ändern
  • Deaktivierung / Anpassung des Gurtwarners
  • Dimmung der Fussraumbeleuchtung während der Fahrt
  • Anpassung des Komfortblinkerzyklus (Wertebereich 1-5)
  • Anpassung der PDC (Park Distance Control – Einparkhilfe) Lautstärke
  • Notbremsblinken via Blink- & Bremsleuchten (Adaptives Bremslicht)
  • Deaktivierung Kaltdiagnose der Kennzeichenbeleuchtung bei nachgerüsteten LEDs
  • Aktivierung der Fahrschulfunktion im Radiodisplay
  • Anzeige des nachzutankenden Volumen im FIS freischalten
  • Abbiegelicht bei Lenkeinschlag über Nebelscheinwerfer (NSW)
  • Anpassung des Lichtsensors
  • Bei Xenon Dauerfahrlicht abstellen
  • Anpassung der Verbrauchsanzeige im Kombiinstrument
  • Deaktivierung der Tränenwischfunktion des Scheibenwischers
  • Tagfahrlicht wählbar in MFA+
  • Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer sowie Beifahrer freischalten
  • Anpassung / Deaktivierung der SWRA (Scheinwerferreinigungsanlage)
  • Deaktivierung des Quittierungstones bei erfolgreicher Bluetoothverbindung
  • automatisches entriegeln der Türen beim Schlüssel abziehen
  • automatisches zusperren der Türen ab 15 km/h
  • Aktivierung Autobahnlicht

Ich führe keine Codierungen der sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag aus !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann schauen Sie in unserem FAQ-Bereich vorbei oder kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!