Audi A8 4E codieren lassen

Lassen Sie Ihren Audi A8 4E bei uns codieren.

Dieses Oberklassefahrzeug von Audi wird seit 1994 hergestellt, der Audi A8 4E aber erst seit 2002. Seine Produktion wurde 2010 eingestsellt. Die Limousine wiegt zwischen 1800 und 1995 kg.

 

 

 

 

Ihre Möglichkeiten für den Audi A8 4E Baujahr 2003 – 2010

 

  • TV Freischaltung während der Fahrt mit Navigationssystem MMI
  • Codierung der elektronischen Fahrzeugtieferlegung
  • Aktivierung des Showroom Effekts der Xenonscheinwerfer
  • Abschaltschwelle des Car Menue für Navigationssystem PLUS MMI 3g erhöhen
  • Hidden Menue für Navigationssystem PLUS MMI 3g freischalten
  • Hidden Menue / Servicemenü für Navigationssystem MMI 2g freischalten
  • Aktivieren der Anhängerelektronik
  • Optische Anzeige der Einparkhilfe im MMI (wenn nur Einparkhilfe hinten verbaut ist)
  • DWA (Diebstahlwarnanlage) Ent- und verriegeln mit Horn quittieren
  • Gurtwarner deaktivieren / abschalten
  • Aktivierung der Heckleuchten zum TFL (Tagfahrlicht)
  • Empfindlichkeit der Innenraumüberwachung anpassen
  • Anpassung der Beleuchtung des Kombiinstrumentes
  • Anpassung der Mikrofonempfindlichkeit der Freisprecheinrichtung

Keine Codierungen von sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!