Audi A7 4G

Lassen Sie Ihren Audi A7 4G codieren.

Der Audi A7 4G Sportback hat fünf Türen und ein Fließheck. Die Kombilimousine ist ein Fahrzeug der Oberklasse und bietet dementsprechend viele Codierungsmöglichkeiten.

Ihre Möglichkeiten für den Audi A7 4G ab Baujahr 2010

  • TV Freischaltung während der Fahrt mit Navigationssystem Plus MMI 3g
  • CD/DVD Ripping freischalten wenn MMI PLUS verbaut
  • Engineering Menu vom Navigationssystem MMI PLUS aufrufen
  • Hidden Menue für Navigationssystem MMI PLUS freischalten
  • MMI PLUS Startlogo anpassen/ändern
  • Freischaltung der Traffic Online Funktion für Navigationssystem PLUS MMI (3GP)
  • Freischaltung der Bluetooth Funktion zum Streamen von Musik für Navigationssystem PLUS MMI (3GP)
  • Freischaltung der WLAN Funktion (Hot-Spot) zum Streamen von Musik für Navigationssystem MMI PLUS
  • Abbiegelicht bei Lenkeinschlag über Nebelscheinwerfer (NSW)
  • Anpassung der Distanzeinstellungen des ACC (adaptive cruise control) über MMI
  • Anpassung der Lautstärke der Motorgeräuscherzeugung
  • Nachrüstung – Audi Active Sound Modul
  • Batterieladezustand im MMI PLUS aktivieren
  • Ansteuerung der Coming Home / Leaving Home Funktion über das Tagfahrlicht (TFL)
  • DWA Ent- und verriegeln mit Horn quittieren
  • Elektronische Fahrzeugtieferlegung bei verbautem AAS (adaptive air suspension)
  • Anpassung des Logos für FIS Startup
  • Freischaltung der Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
  • Gurtwarner deaktivieren / abschalten
  • Anpassung der Heckklappe
  • Deaktivierung des LED TFL Blinker dimmens
  • Heckleuchten mit LED TFL mitleuchten lassen
  • Anpassung der Sitzheizungsrücknahmeschwellen
  • Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Anpassung des Spurhalteassistenten
  • Aktivierung Motorvorwärmung bei verbauter Original Standheizung
  • Freischaltung der Standlüftungsfunktion – Auxiliary Heating Funktion
  • Deaktivierung der Start/Stopp Funktion
  • Ansteuerungszeit der Scheinwerferreinigungsanlage (SWRA) ändern, Spritzdauer anpassen, Ansteuerung erst nach 10. Wiederholung, komplett deaktivieren
  • Bedienung der TFL (Tagfahrlicht) Einstellmöglichkeiten über das MMI
  • Deaktivierung der Tränenwischen Funktion bei Auto Stellung des Scheibenwischers
  • Anzeige der Öltemperaturanzeige im FIS über Laptimer
  • Verbrauchsanzeige (FIS) anpassen
  • Deaktivierung der automatischen Motorabschaltung bei laufendem Motor wenn Fahrertür geöffnet wird
  • Zeigertest / Zeigerausschlag / Zeigerwischen / Inszenierung aktivieren
  • Temperaturschwelle für Aktivierung Zuheizer anpassen

 

Keine Codierungen von sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!