Audi A5 8T codierung

Lassen Sie Ihren Audi A5 8T von uns codieren.

Der Audi A5 8T wird seit 2007 gefertigt und glänzt mit seiner technischen Ausstattung. Das führt dazu, dass wir an diesem PKW viele Codierungen vornehmen können. Er gehört der Mittelklasse an und ist als Cabriolet, Limousine und als Kombi-Modell erhältlich.

 

 

 

Ihre Möglichkeiten für den Audi A5 8T ab Baujahr 2007

 

  • TV Freischaltung während der Fahrt mit Navigationssystem Plus MMI 3g
  • TV Freischaltung während der Fahrt mit Navigationssystem MMI 2g
  • Spiegel anklappen bei sperren des Fahrzeugs
  • Anpassungsmöglichkeiten des Fernlichtassistenten
  • Laptimer aktivieren
  • Anzeige der Öltemperaturanzeige im FIS über Laptimer
  • MMI Basic Startlogo anpassen/ändern
  • Anpassung der Coming Home / Leaving Home (CH / LH) Einstellungen
  • Deaktivieren der Auswurfsperre für CD / DVD
  • Optische Darstellung der Einparkhilfe (APS – Audi Parking System) über das MMI
  • Bluetooth Freischaltung wenn MMI 3g verbaut
  • CD/DVD Ripping aktivieren wenn MMI 3g verbaut
  • Startbildschirm / Logo MMI 3g ändern
  • Hidden Menue für Navigationssystem PLUS MMI 3g freischalten
  • Freischaltung der WLAN Funktion zum Streamen von Musik für Navigationssystem PLUS MMI 3GP
  • Abbiegelicht bei Lenkeinschlag über Nebelscheinwerfer (NSW)
  • Hidden Menue für Navigationssystem MMI 2g freischalten
  • Drive Select (Charisma) Funktion aktivieren / Voreinstellungen anpassen
  • Blinkleuchten vorn dauerhaft als Standlicht in Verbindung mit TFL & Abblendlicht an
  • Aktivierung der Energieeffizienzanzeige im FIS
  • Batterieladezustand im MMI 3g / MMI 2g/ MMI Basic aktivieren
  • Autobahnlicht bei hoher Geschwindigkeit
  • Anpassung der Distanzeinstellungen des ACC (adaptive cruise control) über MMI
  • Freischaltung einer nachgerüsteten AHK (Anhängerkupplung)
  • DWA (Diebstahlwarnanlage) Ent- und Verriegeln mit Horn quittieren
  • Fahrschulfunktion für Radio Concert / Radio Symphonie aktivieren
  • Sprachdialogsystem aktivieren / freischalten (bei allen Cabrios deaktiviert)
  • Anpassung Abschaltschwelle der Rückfahrkamera
  • Automatisches Regenlicht deaktivieren
  • Freischaltung einer nachgerüsteten Servotronic Lenkung
  • Notbremsblinken via Blink- & Bremsleuchten (Adaptives Bremslicht)
  • LED TFL beim blinken nicht dimmen
  • FIS Motorstart Hinweis deaktivieren / abschalten
  • Wählbarkeit des LED TFL (Tagfahrlicht) im MMI
  • Heckleuchten mit LED TFL mitleuchten lassen
  • Komfortblinken (Autobahnblinken) aktivieren
  • Deaktivierung der Start / Stopp Automatik
  • Freischaltung der Aussenspiegelheizung bei nachgerüsteten beheizbaren Spiegelgläsern
  • Freischaltung der Standlüftungsfunktion – Auxiliary Heating Funktion
  • Aktivierung Motorvorwärmung bei verbauter Original Standheizung
  • Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Freischaltung der Sitz Memory Bedienung im MMI Menü
  • Schaltempfehlung aktivieren
  • Anpassung Anzeigedauer der Klimaanlage im MMI
  • Gurtwarner deaktivieren / abschalten
  • Konfiguration Warnung für Geschwindigkeitsüberschreitung (ab 120 km/h)
  • Freischaltung der Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
  • Zeigertest / Zeigerausschlag / Inszenierung aktivieren
  • Deaktivierung der Tränenwischen Funktion bei Auto Stellung des Scheibenwischers
  • Aktivierung der Anzeige des Durchschnittsverbrauches bei nicht vorhandenem FIS
  • Blinker leuchten zum Stand- und Abblendlicht mit
  • Nachrüstung und Aktivierung der Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) / Tempomat
  • Verbrauchsanzeige (FIS) anpassen
  • Ansteuerungszeit der Scheinwerferreinigungsanlage (SWRA) ändern, Spritzdauer anpassen, Ansteuerung erst nach 10. Wiederholung, komplett deaktivieren

Keine Codierungen von sicherheitsrelevanten Steuergeräte wie ABS/Bremsen und Airbag !!!

Haben Sie Fragen zu weiteren Codierungen, dann kontaktieren Sie uns. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns!